Sie befinden sich hier: Produkte  >  ENOVIA V6

ENOVIA V6

Projektmanagement und Produktentwicklung „aus einem Guss“

Transparente Produktentwicklungprozesse

  • Sie stehen vor der Herausforderung Produktentwicklungsprozesse zu planen und nachzuverfolgen?
  • Sie wollen Meilensteine und Ressourcen genauso managen wie Ergebnis-Lieferungen und Risiken?
  • Sie wollen zu jeder Zeit nachvollziehen können, welche Kundenanforderungen bereits umgesetzt und wie diese realisiert wurden?
  • Sie müssen dafür Sorge tragen, dass landesspezifisch geltende Regularien erfüllt, sowie Industriestandards und firmeneigene Qualitätskriterien eingehalten und nachgewiesen werden?

Der :em AG Lösungsansatz

Die V6-Plattform von Dassault Systemès und die Expertise der :em engineering methods AG geben Ihnen ein Lösungsportfolio an die Hand, das Ihnen Ihre Fragen beantwortet: In Form von Software und Methoden setzt ein Baustein auf den anderen auf und ergibt eine skalierbare, konsistente Lösung.

Das Ergebnis ist genau so, wie Sie es zur Bewältigung Ihrer Herausforderungen benötigen und das alles auf Basis von Standard-V6-Softwarekomponenten, die sich bereits tausendfach in unterschiedlichsten Industriedomänen bewährt haben.

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung

Im Rahmen einer Prozessanalyse in Ihrem Haus identifizieren wir gemeinsam mit Ihnen die Bereiche, die einen Mehrwert durch den Einsatz einer V6-Lösung erfahren würden. Jeweils zu klären sind die strategischen Zielsetzungen für Prozessverbesserungen: sollen Entwicklungszeiten verkürzt oder Produktqualitäten erhöht werden? Sind Entwicklungsund Fertigungskosten zu senken? Wie prägen sich die derzeitigen firmeninternen und firmenübergreifenden Informationsund Kooperationsprozesse aus?

Die Bewertung und Prioritätensetzung der gewonnenen Erkenntnisse stellt für unsere Experten die Grundlage dar, ein exakt passendes Lösungsportfolio zu erarbeiten. Dieses wird mit einer detaillierten Return-on-Invest-Rechnung (ROI) ergänzt, sodass Sie als Ergebnis eine vollständige Entscheidungsvorlage erhalten.

Die V6 Plattform

ENOVIA V6 stellt den BackBone für alle V6-Dassault-Produkte wie 3DVia, CATIA V6, SIMULIA V6 und DELMIA V6 dar. Dabei übernimmt ENOVIA V6 die Steuerung der gesamten Daten und Informationsflüsse entlang des Produktlebenszykluses. Es entsteht eine gemeinsame Kooperationsplattform, die sicherstellt, dass alle am Entwicklungsprozess beteiligten Personen und jeder gekoppelte Prozess immer auf Basis aktueller Informationen arbeiten kann: zentral gespeichertes Wissen, das global zugänglich ist.

Ihr Ansprechpartner

Christian Donges
+49 (0)6151. 950 54 20

Weiterführende Links