Sie befinden sich hier: Produkte  >  ReqMan

Automatisiertes Erkennen und Vergleichen von PDF-Dateiinhalten


Steigern Sie die Effizienz in der PDF-Dokumentverarbeitung

Müssen Sie auch des Öfteren Äpfel mit Birnen vergleichen, d.h. Sie erhalten PDF Dokumente unterschiedlicher Versionen und können sich kaum einen Überblick über die vorhandenen Änderungen verschaffen? Dann ist ReqMan® genau die richtige Lösung für Sie, egal ob sie in der Produktentwicklung, im Einkauf, im Normenmanagement oder in der Rechtsabteilung tätig sind. Überall werden Dokumente im PDF-Format erzeugt und verarbeitet. Das PDF-Format hat viele Vorteile, wenn finale Stände von Dokumenten ausgetauscht werden sollen, aber auch den großen Nachteil, dass Änderungen über verschiedene Versionen eines Dokuments nur manuell und damit langwierig und auch fehleranfällig nachzuvollziehen sind.


Die Komplettlösung für das Extrahieren und Managen von PDF-basierten Informationen

Mit ReqMan® lassen sich PDF-Dateien schnell, zuverlässig und mit höchster Ergebnisqualität analysieren, in ihre Informationsbestandteile zerlegen und in weitere Bearbeitungsprozesse überführen. Ingenieure, Einkäufer, Juristen und andere Personengruppen müssen alle mit einer Vielzahl von Informationen umgehen und darauf basierend Entscheidungen treffen.
Oft müssen sie dazu Inhalte aus PDF-Dateien, die sie von Geschäftspartnern erhalten, verarbeiten – seien es beschriebene Anforderungen an ein Produkt, Vertragstexte, Angebote oder AGBs. Befürchtungen, dass man Änderungen an einem Vertragstext übersieht, dass man hinzugefügte Worte unbeachtet lässt (z.B. das Wort „nicht“ in einem Lastenheft) oder herausgelöschte Passagen in einer neuen Version eines Angebotes einem nicht ins Auge fallen,bestimmten bisher oft das Tagesgeschäft. Mit ReqMan® sind Sie auf der sicheren Seite. Mit ReqMan® lassen sich PDF-Dateien auf ihren Inhalt hin überprüfen, die einzelnen Informationseinheiten extrahieren und Änderungen gegenüber Vorversionen der PDFDatei identifizieren.

Modularer Aufbau

Fünf Funktionsmodule bilden die Basis von ReqMan®

  •  Scannen und Erkennen: Auf Basis von konfigurierbaren Regeln wird eine
     PDF-Datei in ihre Informationseinheiten zerlegt, interpretiert und   klassifiziert
     Beispiel: Automatische Unterscheidung zwischen Anforderungen, Überschriften und weiteren, definierbaren
     Informationsklassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um 40 oder 400.000 Informationseinheiten handelt.
  • Vergleichen: Die erkannten Informationseinheiten werden einerseits mit der Vorversion des Dokumentes, andererseits mit Verwendungen in anderen Projekten verglichen und – farblich kodiert – dem Endnutzer zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung gestellt. Beispiel: Eine identische Vertragspassage wurde bereits im Vertragsentwurf mit einem anderen Geschäftspartner als zu risikoreich bewertet.
     
  • Hinzufügen und Zerlegen: Einzelne Anforderungen können manuell hinzugefügt, als ungültig markiert oder in mehrere Anforderungen zerlegt werden. Beispiel: Eine erkannte Anforderung bezieht sich inhaltlich beispielsweise auf zwei Produkte und soll jeweils separat bewertet werden.

  • Kommentieren: Anforderungen im Kontext eines Projektes können direkt kommentiert und der Status der Bearbeitung im System hinterlegt werden. Recherchen bezüglich Bewertungen in anderen Projekten zur selben Anforderung können direkt im laufenden Prozess vorgenommen werden.
    Die gleiche Anforderung wurde bereits in einem Projekt mit einem anderen Auftraggeber hinsichtlich Realisierbarkeit als „machbar“ bewertet.

  • Exportieren: Anforderungen und die Kommentare zuAnforderungen können in unterschiedlichen Formatenund Strukturen für unterschiedliche Nachfolgeprozesse exportiert werden. Sei es als Excel-oder Word-Report für den Austausch mit Zulieferern oder Auftraggebern, im ReqIF-Format für den Import in Folgesysteme oder die Ausgabe als csv- oder txt-Datei.


Multi-User Betrieb

Als Client-Server-Lösung ausgeprägt, stellt ReqMan® die Zusammenarbeits- Plattform dar, um Informationen konsistent über PDF-Dateien und Projekte hinweg zugänglich und bewertbar zu machen.

Ihr Nutzen
Höchste Interpretationsergebnisqualität und Vergleichsergebnisse auf Knopfdruck bei PDF-basierten Texten und Bildern in kürzester Zeit. ReqMan® löst den Gordischen „Zeit/Qualität“-Knoten für alle Anwender, die mit vielen Informationen und einer hohen Anzahl von versionierter PDF-Dateien umgehen müssen.

Ihr Ansprechpartner

Christian Donges
+49 (0)6151. 950 54 20

Weiterführende Links