Sie befinden sich hier: Themen/Lösungen  >  Softwareentwicklung

Softwareentwicklung

Die :em AG führt die Softwareentwicklung immer ergebnisorientiert und mit höchsten Anforderungen an die Softwarequalität durch - von der Analyse und Spezifikation bis zur Pflege, Wartung und Update. Der Kunde entscheidet, welche Aufgaben davon er selbst abdecken möchte und welche die :em AG übernehmen soll.

Analyse & Spezifikation

Der erste Schritt ist die Analyse Ihrer Prozesse und der zu verarbeitenden Daten, sowie die Einarbeitung in die eingesetzten Systeme. Dies ist die Voraussetzung für eine optimale Integration der zu entwickelnden Anwendung. Der Analyse folgt die Definition entsprechender Spezifikationen als Grundlage für die Umsetzung.

Unsere Leistungen:

  • Analyse der Prozesse und Methoden, Identifikation der Zielgruppen, die durch die Anwendung unterstützt werden sollen, sowie der involvierten Daten
  • Einarbeitung in vorhandene Systeme, die für diese Prozesse, Methoden, Zielgruppen und Daten relevant sind
  • Dokumentation der Anforderungen
  • Spezifikation des Gesamtsystems
  • Spezifikation der Funktionalität
  • Spezifikation der Benutzerschnittstelle in Abstimmung mit dem Kunden
  • Konzeption der Architektur
  • Spezifikation von Tests

Umsetzung & Tests

Durch Anpassung einer Standardsoftware oder durch Eigenentwicklung erstellt die :em AG eine Anwendung, die an individuellen Bedürfnissen ausgerichtet ist. Entsprechende Tests stellen sicher, dass die formulierten Anforderungen erfüllt werden.

Die iterative Vorgehensweise ermöglicht es dabei, Mehrwert bringende Funktionen bereits nach wenigen Wochen zur Verfügung zu stellen, während stets eine hohe Flexibilität bezüglich sich ändernder Anforderungen geben ist.

Unsere Leistungen:

  • Eigenentwicklung auf Grundlage der definierten User-Szenarien und Spezifikationen
  • Anpassungsprogrammierung, für die Zufriedenheit und Akzeptanz bei den Anwendern
  • Durchführung entwicklungsseitiger Tests auf verschiedenen Ebenen: Unittests, Systemtests, Integrationstests, Last- und Performancetests
  • Integration bestehender IT-Systeme
  • Bereinigung und Übernahme von bestehenden Daten
  • Unterstützung bei der Durchführung von Abnahmetests

Systemeinführung

Je nachdem wie kritisch der Einsatz der Lösung ist, wird das erstellte System komplett eingeführt oder zunächst als Pilotanwendung in einem begrenzten Rahmen betrieben. Die Benutzer der Anwendung werden geeignet vorbereitet und beim Umgang mit der Software betreut und unterstützt.

Unsere Leistungen:

  • Aufbau einer geeigneten Hardwareumgebung
  • Installation und Customizing der Anwendung
  • Vorbereitung und Moderation der Releaseplanung
  • Planung und Durchführung des Rollouts der Lösung als Pilot oder vollständig
  • Erstellung, Planung und Durchführung von Schulungen für Key User, Anwender und Management
  • Betreuung der Anwender in der ersten Phase nach der Einführung

Pflege, Wartung & Update

Die Sicherstellung von Pflege und Wartung durch die :em AG garantiert die effektive Nutzung der Software und dient Ihrer Investitionssicherheit; Funktionserweiterungen sind im Rahmen von Updates jederzeit möglich.

Individualsoftware

Individuelle Softwareentwicklung ist unsere Stärke. Standardlösungen erscheinen zwar häufig günstig, allerdings lassen sich mit ihnen meist die Geschäftsprozesse nicht optimal abdecken. Die Software-Lösung muss sich Ihren Ansprüchen anpassen, nicht umgekehrt! Suboptimale Lösungen verursachen Kosten und sind daher ein nicht zu vernachlässigender Wettbewerbsnachteil. Standardsoftware zwingt Mitarbeiter oft zu unnützen, zeitraubenden Tätigkeiten. Individuelle Softwarelösungen hingegen optimieren den Ablauf Ihrer Geschäftsprozesse und verschaffen Ihnen Spielraum für neue Geschäftsideen.

Für Fälle in denen keine geeigneten Branchenlösungen zur Verfügung stehen, entwickeln wir Ihre individuelle, das heißt, exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene, Unternehmenssoftware. So können Ihre Aufgaben schnell und effizient erledigt werden.

Standardsoftware

Aus individueller Software wird Standardsoftware. Aufbauend auf einem System standardisierter Programmbausteine, dem :em-SDK, werden aus individuellen Anforderungen einzelner Kunden Standardmodule, die als Ausgangsbasis für neue Produkte dienen. Gerade kleinere und mittlere Unternehmen haben nicht die notwendigen Ressourcen, die es für die Entwicklung von Individuallösungen benötigt. Vieles spricht für den Einsatz einer Standardlösung: Die Initialkosten sind gering, der Preis ist im Voraus bekannt. Das Risiko lässt sich leichter abschätzen, weil das Tool schon auf dem Markt und somit beurteilbar ist.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Erik Claassen
+49 (0)6151. 950 54 20

Weiterführende Links