Sie befinden sich hier: Über uns  >  Profil

Die :em engineering methods AG, kurz :em AG, wurde 2001 gegründet. Sie entwickelt innovative Methoden der Produktentwicklung und verfügt als Integrator von IT-Systemen im Produktentstehungsprozess über ein umfassendes branchenübergreifendes Leistungsangebot. Das :em AG Portfolio bietet dabei ein breites Themenspektrum, wie z.B. CAD-Methodenentwicklung, Knowledge Based Engineering (KBE), Model Based Systems Engineering (MBSE), JT-Datenaustausch und JT-Prozessketten, Lieferantenintegration und Kooperationsmanagement, Anforderungsmanagement, Wissensschutz, Wirtschaftlichkeitsanalyse, CAD-Datenkonvertierung und -Migration sowie Produkt- und Simulationsdatenmanagement (PDM und SDM).

Hohe Kompetenzen in den Bereichen Prozesse, Methoden und Technologien nutzt die :em AG bei der Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von integrierten und effizienten Lösungen für den gesamten Produktlebenszyklus basierend auf IT-Werkzeugen wie z.B. CATIA V5/V6, Siemens NX,  ENOVIA V6, Teamcenter, Matlab/Simulink, Dymola, SimulationX, Enterprise Architect oder Cameo Systems Modeler. Die :em AG ist mit den Geschäftsbereichen Geschäftsprozesse, MBE, Software und PDM|PLM Ihr Partner für eine ganzheitliche, am Entwicklungsprozess orientierte Einführung, Anpassung und Anwendung von Methoden und Systemen der Informationstechnologie.

Die Mitarbeiter der :em AG greifen dabei auf langjährige branchenübergreifende Erfahrungen in der Planung und Durchführung von Projekten im Maschinen- und Anlagenbau, der Automobil- und Zuliefererindustrie, der Konsumgüterindustrie sowie der Luft- und Raumfahrttechnik zurück und sind somit Garant für erfolgreiche Projektdurchführungen.

Weiterführende Links