MBSE als Vorteil im Wettbewerb

Home / News / MBSE als Vorteil im Wettbewerb

MBSE als Vorteil im Wettbewerb

In der neuesten Ausgabe (2/19) vom DIGITAL ENGINEERING Magazin berichten Dr. Stephan Husung, Dr. Sven Kleiner, Ilya Klyashtornyy und Gabriel Lindemann über den großen Vorteil des Model Based Systems Engineering (MBSE).

Die Industrie ist derzeit geprägt von einer Zunahme der Produkt- und Projektkomplexität, der Anforderungen an regulatorische Nachweispflichten und Konfigurationsmanagement sowie einer Effizienzsteigerung. Für die Bewältigung der komplexen Herausforderungen wird Model Based Systems Engineering (MBSE) immer mehr zu einem echten Wettbewerbsvorteil. Das neuartige Konzept hilft nicht nur bei der Beherrschung der Produktkomplexität, sondern auch bei der Komplexität des Entwicklungsprozesses.

Zum Artikel „Frühzeitige Verifikation im Entwicklungsprozess“

Kontakt

Dr. Sven Kleiner
Dr. Sven Kleiner
NEWSTICKER
2019-05-03T08:40:14+02:003. Mai 2019|News|