CAD/KBE

Home / PLM-Services / CAD/KBE
CAD/KBE 2018-06-13T13:17:06+00:00
Innovative und hoch diversifizierte Lösungen, die immer höhere Anforderungen erfüllen, engere Randbedingungen einhalten und dabei vor allen Wettbewerbern am Markt sind – das sind heute die Wesensmerkmale erfolgreicher Produkte. Mit Hilfe von Lean Management konnte Verschwendung in der Produktion erfolgreich minimiert werden. Dagegen zeigen Doppelentwicklungen sowie mangelhafte oder unzureichend abgesicherte Lösungen immer wieder, wie sorglos häufig in der Produktentwicklung mit der Ressource Wissen umgegangen wird. Erfolgreiche Produkte können heute nur noch dort realisiert werden, wo Wissen als werthaltige Ressource erkannt und effizient genutzt wird.

CAD/Knowledge-Based Engineering

  • NX/CATIA

  • MultiCAD-Methodenentwicklung

  • JT

  • Automatisierung

  • Prozessintegration

Innovative und hoch diversifizierte Lösungen, die immer höhere Anforderungen erfüllen, engere Randbedingungen einhalten und dabei vor allen Wettbewerbern am Markt sind – das sind heute die Wesensmerkmale erfolgreicher Produkte. Mit Hilfe von Lean Management konnte Verschwendung in der Produktion erfolgreich minimiert werden. Dagegen zeigen Doppelentwicklungen sowie mangelhafte oder unzureichend abgesicherte Lösungen immer wieder, wie sorglos häufig in der Produktentwicklung mit der Ressource Wissen umgegangen wird. Erfolgreiche Produkte können heute nur noch dort realisiert werden, wo Wissen als werthaltige Ressource erkannt und effizient genutzt wird.

Kennen Sie das?

  • Ihre Kunden erwarten immer neue Produktvarianten in immer kürzerer Zeit.
  • Ihr Produkt- und Konstruktionswissen steckt vor allem „in den Köpfen“ und wird oft unzureichend dokumentiert und geteilt.
  • Bestehende Konstruktionslösungen werden unkoordiniert und lückenhaft wiederverwendet – Teure Doppelentwicklungen lassen sich nicht immer vermeiden.
  • Ihr Unternehmen verfügt über Werknormen und Konstruktionsrichtlinien, aber es fehlen Zeit und Ressourcen, die Entwickler zu schulen und die Einhaltung zu überwachen.
  • Es gibt in Ihrem Unternehmen bereits Templates und Lösungsbaukästen, doch es fehlen Vertrauen und Akzeptanz der Anwender.
  • Wissensmanagement ist in Ihrem Unternehmen Sache der Personalabteilung – Sie vermissen zugkräftige Maßnahmen für die Produktentwicklung.

Was wäre, wenn …

… Ihr nächstes Produkt durch koordinierte Wiederverwendung und Automatisierung wiederkehrender Tätigkeiten in der Produktentwicklung deutlich vor Ihren Wettbewerbern am Markt wäre?

… Ihr Entwurfs-, Auslegungs- und Konstruktionswissen den Entwicklern direkt am Konstruktionsarbeitsplatz zur Verfügung stünde?

… Ihre Aufwände für nicht-wertschöpfende Routinetätigkeiten wie z. B. Umsetzung von Benennungs- und Formatierungsregeln deutlich reduziert werden könnten?

… bereits bestehende Templates und Lösungskataloge endlich erfolgreich eingesetzt würden?

So helfen wir Ihnen – unser Angebot

Weitere Highlights:

  • Hohe Anwenderakzeptanz bei den Entwicklern durch klare Benutzerführung und gute Skalierbarkeit
  • Schnelle Erzeugung abgesicherter Produktvarianten durch modulare CAD-Baukästen auf Baugruppen-, Einzelteil- und Feature-Ebene.
  • Identifikation und Dokumentation Ihrer Produktvarianten und -ausprägungen auf Basis von Interviews sowie der Analyse von Normen, Standards und Bestandsdaten
  • Einsatz der Lösungen Knowledgeware in CATIA V5/V6 sowie Knowledge Fusion und Product Template Studio in NX zum Smart Engineering
  • Integration und Bereitstellung von Zusatzinformationen für Folgeprozesse im CAD-Modell, wie z. B. Fertigungsinformationen (PMI)

Folgende Kunden unterstützen wir bei diesem Thema

Kontakt

Dr. Sven Kleiner
Dr. Sven Kleiner