Requirements Engineering

Home / PLM-Services / Requirements Engineering
Requirements Engineering 2018-06-15T15:12:42+00:00
Requirements Engineering umfasst die systematische Erfassung von Produktanforderungen, deren Detaillierung und Umsetzung sowie ihre Verwaltung über den Lebenszyklus hinweg. Requirements Engineering und der Einsatz von IT-Tools, wie etwa ReqMan, IBM DOORS NG und PTC Integrity Lifecycle Manager, gehören für viele Unternehmen zum heutigen Stand der Technik. Die effiziente Integration des Requirements Engineering in das Systems Engineering zählt jedoch nach wie vor zu den wichtigsten Herausforderungen.

Requirements Engineering

  • Methodenentwicklung

  • Anwendung

  • Integrity, DOORS Next Generation

  • ReqMan®

Requirements Engineering umfasst die systematische Erfassung von Produkt-anforderungen, deren Detaillierung und Umsetzung sowie ihre Verwaltung über den Lebenszyklus hinweg. Requirements Engineering und der Einsatz von IT-Tools, wie etwa ReqMan, IBM DOORS NG und PTC Integrity Lifecycle Manager, gehören für viele Unternehmen zum heutigen Stand der Technik. Die effiziente Integration des Requirements Engineering in das Systems Engineering zählt jedoch nach wie vor zu den wichtigsten Herausforderungen.

Kennen Sie das?

  • Ihre Entwicklungsprojekte verlieren viel Zeit mit dem Management von Schnittstellen zwischen Stakeholdern und Engineering-Disziplinen.
  • Sie haben keine zuverlässige Möglichkeit Anforderungen mit den später entstehenden Entwicklungsergebnissen zu verknüpfen.
  • Sie erhalten Anforderungsänderungen und haben Schwierigkeiten flexibel und unabhängig vom Entwicklungsfortschritt darauf zu reagieren – erhebliche Mehrarbeiten kommen auf Sie zu!

Was wäre, wenn …

… Sie auf veränderte Rahmenbedingungen oder aktualisierte Kundenanforderungen flexibel und wirtschaftlich reagieren könnten – unabhängig in welcher Phase der immer kürzer werdenden Produktentwicklung Sie sich gerade befinden?

… mit Hilfe eines durchgängiger Prozesses Anforderungen schneller bewertet und passend in Produkten umgesetzt werden könnten?

… Sie das Management der Schnittstellen zwischen an der Entwicklung beteiligten Teams durch IT-gestütztes Requirements Engineering beschleunigen und transparent machen könnten?

… Sie Anforderungen mit später entstehenden Entwicklungsergebnissen verknüpfen und so Stakeholder stets mit aktuellen Spezifikationen versorgen könnten?

So helfen wir Ihnen – unser Angebot

Weitere Highlights:

  • Rollout der in den IT-Tools umgesetzten Methoden, Sicherstellung von Support und Betrieb
  • Integration von Requirements Engineering und Systems Engineering

Folgende Kunden unterstützen wir bei diesem Thema

Kontakt

Dr. Marcus Krastel
Dr. Marcus Krastel