CADdoctor for JT

Absicherung der CAD-Datenqualität für JT

CADdoctor von Elysium ist ein leistungsstarkes Tool zur Reparatur, Bearbeitung und Konvertierung von CAD-Daten. In CAD/CAE-Prozessketten wird CADdoctor für seine zuverlässigen Ergebnisse und exzellente Qualität seit vielen Jahren sehr geschätzt und bietet in der aktuellen Version höhere Performance dank Mehrkernunterstützung, verbesserte Reparaturfunktionen und optimierte Funktionen zum Geometrievergleich.

Mit CADdoctor for JT können Unternehmen nun die Datenqualität von CAD-Daten im JT-Format absichern und etwaige Fehler reparieren. Damit werden Konstruktionsrichtlinien und Qualitätsstandards eingehalten sowie interne Prozesse und der Datenaustausch mit Partnern sichergestellt.

CADdoctor for JT überprüft dabei, ob CAD-Modelle im JT-Format die geforderten Geometrieeigenschaften hinsichtlich Brep oder Parasolid erfüllen und ob nicht-geometrische Eigenschaften wie Dateiversion, Strukturinformationen, Modelleigenschaften wie Maßeinheiten und Attribute, Angaben zur Tesselierung, wie z.B. Level of Detail Einstellungen(LOD-Settings), und weitere Kategorien (u.a. Konformität der Daimler Norm MBN10059) den gewünschten Vorgaben entsprechen.

Die Überprüfung der Datenqualität ist im sogenannten Hybridmodus möglich, sodass die Prüfungen sowohl mit Hilfe des JT/Parasolid Toolkits als auch mit dem bewährten Elysium PDQ Check durchgeführt werden. Zudem werden Geometriefehler im JT-Modell auf Wunsch repariert.

CADdoctor for JT

Die Prüfungen decken dabei folgende Checks ab:

  • JT Toolkit: Integritätsprüfung von JT-Dateien auf Basis nicht-geometrischer Informationen, beispielsweise LOD Settings, Attributierung, Zeichen
  • Parasolid Toolkit: Parasolid-Geometrieprüfung der JT-Dateien mit Parasolid Body Check, z.B. Datenqualität für das Einlesen in NX zur Absicherung des Datenaustauschs mit Daimler oder NISSAN
  • Elysium PDQ Check: Geometrieprüfung der JT-Dateien für den Import in andere CAD-Systeme, z.B. Einlesen in CATIA oder Creo zur Absicherung des Datenaustauschs

Zudem bietet CADdoctor for JT die Möglichkeit der flexiblen Anpassung, z.B. Prüfungen für interne Prozesse oder den Datenaustausch mit Herstellern bzw. Lieferanten, sowie vielfältige Berichtsfunktionen im XML-, 3D PDF- oder 3D HTML-Format inklusive eingebetteter JT-Modelle, ohne die Notwendigkeit von Softwarelizenzen.

Anwendungsbereiche für die Verifikation von CAD-Daten im JT-Format sind beispielsweise Lieferantenintegration und Datenaustausch sowie Langzeitarchivierung (eng. Long-term Data Archiving and retrieval, LOTAR). Mit Hilfe der Systemintegration lassen sich Verifikation und Reparatur mit CADdoctor for JT auf Basis der Batchfunktion über Kommandozeile auch in vorhandene IT-Systeme und Umgebungen integrieren und automatisieren.

Zu den wichtigsten Funktionen von CADdoctor in der Standardversion zählen Reparatur, Geometrievereinfachung, Geometrievergleich, Mittelflächenfunktion und Reverse Engineering. Die Funktionen von CADdoctor reduzieren somit den manuellen Aufwand bei der CAD-Datenaufbereitung, sparen Zeit durch Automatismen und stärken die Interoperabilität zwischen verschiedenen Phasen und Schritten im Entwicklungs- und Produktionsprozess. CADdoctor for JT prüft die Qualität und repariert JT-Modelle bei Bedarf.

Kontakt

Dr. Sven Kleiner
Dr. Sven Kleiner
CADdoctor for JT PDF
Download PDF
:em AG Ihr Elysium Vertriebspartner in DACH

Haben Sie weitere Fragen zu Elysium? Vereinbaren Sie jetzt ein persönliches Gespräch