CATIA V5/V6-JT DirektTranslator

V5-JT-DirectTranslator

CATIA-Import und -Export von JT-Daten in höchster Qualität – interaktiv und im Batch

Seit dem 01.04.2015 dürfen Zulieferer der Daimler AG die Konstruktionsdaten in einem von Siemens NX verarbeitbaren Format abliefern. Der Prozess zum Empfang, der Bearbeitung und des Versands des NX-Kundenlieferumfangs kann auf Grundlage des neutralen CAD-Datenformats JT erfolgen, wenn der Fachbereich und damit die Bauteilverantwortlichen dieses Format akzeptieren. Dazu ist ein JT-Translator erforderlich, der aus CATIA JT-Daten erzeugen und JT-Daten (erzeugt mit NX) in CATIA einlesen kann.

Dazu bietet die :em AG als Partner von Elysium Inc. den von Daimler zertifizierten und in mehreren Benchmarks von prostep iViP e.V. erfolgreich getesteten CATIA-JT-DirektTranslator an. Die Software CATIA V5/V6-JT-DirektTranslator von Elysium für das Erzeugen von JT-Daten in CATIA bzw. das Einlesen von JT-Daten in CATIA basiert auf einem CAA-Plug-In und bietet folgende Funktionalität:

Export von CAD-Daten von CATIA nach JT

  •  Unterstützung von 3D PMI’s (Product Manufacturing Information)
  •  Unterstützung von CATIA V4-Komponenten in CATIA V5/V6-CATProducts

Import von JT Daten nach CATIA

  • Automatische Geometrieprüfung und -reparatur für die Erzeugung von B-REP Daten in CATIA.
  •  Konvertierung in B-REP Daten in CATIA
  •  Unterstützung von single part, monolithic und PLMXML für Produktstrukturen
  •  Unterstützung von 3D PMI’s (Product Manufacturing Information)

Unterstützte Formate

  • CATIA V5/V6 R19, R20, R21, R22, R24 (V5-6R2014), R25 (V5-6R2015), R26 (V5-6R2016), R28(V5-6R2018)
  • CATIA V6R2013x
  • 3DEXPERIENCE R2015x, R2016x
  • JT-Import: v6.4 – v10.2
  • JT-Export: v.8.0 – v10.2

Der interaktive V5-JT-DirektTranslator erlaubt den automatischen Export von JT-Daten und die Konvertierung von JT-Daten in ein CATIA V5-Part oder -Assembly innerhalb einer CATIA V5-Session. Systemvoraussetzung für den interaktiven CATIA V5-JT-DirektTranslator von Elysium ist die Verfügbarkeit von CATIA V5 und entsprechenden Lizenzmodulen (z.B. FTA für PMIs).

Der V6 bzw. 3DEXPERIENCE-DirektTranslator konvertiert die „nativen“ CAD-Daten direkt aus bzw. in ENOVIA – ohne den Umweg über das Neutralformat 3DXML. Der 3DEXPERIENCE-DirektTranslator ist in 3DEXPERIENCE integriert und nutzt dazu die xCAD-Technologie, welches Import und Export über ein Menu und die Auswahl von Dateiformaten – neben JT auch Creo, NX und Parasolid – einfach ermöglicht.

Kontakt

Dr. Sven Kleiner
Dr. Sven Kleiner
CATIA V5/V6-JT-DirektTranslator
Download PDF
:em AG Ihr Elysium Vertriebspartner in DACH

Haben Sie weitere Fragen zu Elysium? Vereinbaren Sie jetzt ein persönliches Gespräch