IPpro

Home / Produkte / IPpro
IPpro2018-08-08T18:33:33+00:00

IPpro – Analyse und Schutz von CAD-Modellen

Mit dem Einsatz parametrischer und wissensbasierter CAD-Systeme wie CATIA V5 oder Siemens NX gelangen wesentliche Teile des Konstruktions- und Fertigungswissens eines Unternehmens direkt in CAD-Modelle. Die Aufbereitung der Modelle für den Datenaustausch mit Partnern, Lieferanten oder Auftraggebern ist meist ein manueller, daher fehleranfälliger, zeitaufwändiger und schwer kontrollierbarer Prozess. Dabei besteht das Risiko von Wissensabfluss – ein irreparabler, kaum zu beziffernder Schaden – hat doch der Erhalt des eigenen Know-hows eine zentrale Bedeutung für die Standortsicherung und den Fortbestand eines Unternehmens.

Kennen Sie das?

  • Unternehmenseigenes Know-how in CAD-Modellen fließt durch den Austausch in Kooperationsprojekten unkontrolliert ab.
  • Die Einhaltung von Methoden und Best-Practices in ihren CAD-Modellen kann nur mit großen Aufwänden geprüft werden.
  • Modellinhalte müssen zeitaufwändig per Hand in OEM-Mastermodelle transferiert werden.

Was wäre, wenn …

… in CAD-Modellen integriertes Wissen gezielt und automatisch vor dem Datenaustausch entfernt werden könnte?

… Modellinhalte auf Knopfdruck transparent gemacht und Qualitätsmängel frühzeitig beseitigt werden könnten?

… auf Basis vordefinierter Profile Inhalte automatisiert aus einer Quelle in mehrere verschiedene Mastermodelle übertragen werden könnten?

So helfen wir Ihnen – unser Angebot

Weitere Highlights:

  • Verfügbar für CATIA und NX
  • Regelbasierte Reduktion des in den Modellen enthaltenen Wissens
  • Modifizierung der Modelle beim Datenversand auf Basis von Kundenanforderungen
  • Übertragung von Modellinhalten in eine Kundenumgebung
  • Aufbereitung der Modelle für Nachfolgeprozesse, z. B. Ableitung von Simulationsmodellen
  • Bewertung und Analyse von Modellen hinsichtlich des enthaltenen Informationsgehalts
  • Interaktive Anwendung mit komfortabler Oberfläche direkt aus dem CAD-System heraus
  • Vollautomatisierte Batch-Nutzung, integrierbar in Ihre Systemlandschaft

Kontakt

Dr. Erik Claassen
Dr. Erik Claassen